Menu

HEADLESS COMMERCE

Neue Technologie-Architektur und Flexibilität für das Wachstum ihrer Marke

Was ist Headless Commerce?

Vereinfacht bedeutet Headless Commerce die Trennung von Front- und Back-end einer Commerce-Applikation. Und wie kann die Transformation zu dieser neuen Technologie-Architektur Ihrem Unternehmen nutzen?

Headless Commerce ist die technologische Architektur, auf der Ihr E-Commerce-Portal aufbaut. Sie ermöglicht es, Ihr Kunden-Front-end unabhängig von den Back-end Commerce-Funktionen und -Prozessen zu steuern. Die entkoppelte Architektur wird möglich durch APIs (Application Program Interfaces). Sie erlauben eine dynamische Customer Experience auf beliebigen Endgeräten und Customer-Experience-Plattformen.
Das Innovative an der Headless-Commerce-Architektur ist die Flexibilität, die sie eröffnet – für eine schnellere und einfachere Realisierung neuer, angereicherter, konsistenter Kundenerlebnisse. Headless erlaubt es zudem, mit einem Minimum an kostenintensiver Back-end-Entwicklung schnell auf Markttrends zu reagieren.

Vorteile für Ihren E-Commerce-Store

Wenn Sie regelmäßig Aktualisierungen vornehmen und dabei die Qualität und Stabilität Ihres Online-Shops nicht gefährden wollen, ist Headless Commerce die perfekte Lösung.

Verlassen Sie sich auf:

continuous performance

Kontinuierliche Performance-Optimierung

fully unlocking

Vollumfängliche Nutzung der Vorteile von 3rd-Party-Systemen

delivery of omnichannel

Durchgängige Omnichannel-Experience für Ihre Kunden

integration

Integrationen für die interne Kollaboration ohne negative Auswirkungen auf die Performance

quality

Mehr Qualität und weniger Zeiteinsatz für individualisiertes Design

Mit rationalisierten Abläufen, einfacheren Integrationen und freier Skalierbarkeit für Wachstum gibt Ihnen Headless Commerce die Flexibilität, sich in schnell verändernden Branchen anzupassen.

Entdecken Sie

unser Headless Commerce Serviceangebot

Headless Commerce
Beratungs-Services

Sie denken über eine Transformation zu Headless Commerce nach, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Die Experten von OSF Digital unterstützen Sie von A bis Z. Zunächst besprechen wir mit Ihnen die Gesamtarchitektur inklusive der benötigten 3rd-Party-Einbindungen. Es folgt eine Risikoanalyse. Dann empfehlen wir Ihnen Migrationsszenarien und legen Kostenplanungen für Ihre Umstellung auf Headless Commerce vor. Schließlich erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Roadmap, sodass sie exakt wissen, was Sie erwartet, Timing inklusive.

MEHR ERFAHREN
Headless Commerce
Implementierungs-Services

Sie denken schon in Richtung Headless Commerce, verfügen aber intern nicht über die Ressourcen für strategisches Wachstum? Unsere Headless Commerce Implementierungs-Experten unterstützen Sie. Als Technologiepartner liefern wir Ihnen einen Proof of Concept mit den von Ihnen gewünschten E-Commerce-Applikationen, sodass Sie Klarheit über die Machbarkeit Ihrer Pläne bekommen.

MEHR ERFAHREN
next.commerce – der Headless Commerce Technology Accelerator für die Salesforce Commerce Cloud

Sie denken schon in Richtung Headless Commerce, verfügen aber intern nicht über die Ressourcen für strategisches Wachstum? Unsere Headless Commerce Implementierungs-Experten unterstützen Sie. Als Technologiepartner liefern wir Ihnen einen Proof of Concept mit den von Ihnen gewünschten E-Commerce-Applikationen, sodass Sie Klarheit über die Machbarkeit Ihrer Pläne bekommen.

MEHR ERFAHREN
Sprechen wir über Headless Commerce

Jetzt Berater
kontaktieren

BEREIT, IHRE HEADLESS COMMERCE TRANSFORMATION ZU STARTEN?

Sprechen Sie mit einem Experten

Mehr erfahren

über unsere Headless Commerce Expertise

next.commerce

Sehen Sie sich diese Video über einen-Online-Shop an, der mit unserem Headless-Commerce-Technologie-Accelerator für die Salesforce Commerce Cloud entwickelt wurde. Über unseren Technologie-Accelerator setzen Sie Ihren Commerce Cloud Online-Shop noch schneller und mit branchenspezifischen Prozessen auf Basis der Headless-Commerce-Archtitektur auf.

Sonae stellt um auf
Salesforce Commerce Cloud

Erfahren Sie, wie wir MO und Zippy, zwei Sonae Fashion-Marken, von Magento auf die Salesforce Commerce Cloud umgestellt haben – basiert auf SFRA (Storefront Reference Architecture), um eine einfache Implementierung sicherzustellen.

HEADLESS COMMERCE – EINE DEFINITION

Jeder spricht gerade über Headless Commerce – aber die genaue Bedeutung des Begriffs ist manchmal unklar. In unserem Artikel umreißen wir eine konkrete Arbeitsdefinition, die Ihnen bei Ihren Überlegungen hilft, ob Headless Commerce die beste Wahl für Ihre Geschäftsziele ist.

Sprechen Sie einen OSF Digital Berater

Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie Ihr Potenzial mit neuster Technologie ausschöpfen können!